Salatbesteck 'Milan'

Marke:
Amaris Elements
Artikel-Nr.:
AC325

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 8 bis 12 Wochen

Horn

22x6cm

45,00 €  

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
versandkostenfrei

Hergestellt aus echtem Horn passt dieses schöne Salatbesteck fast zu jedem Anlass und Ambiente. Ideal für den großen Esstisch, ist das Salatbesteck aus Horn auch optisch ein echter Hingucker. Verwendbar zum Beispiel im Sommer bei der nächsten Gartenparty oder im Winter beim Familienzusammenkommen. Mit dem Besteck aus Horn machen Sie bestimmt keinen Fehler.

Die wichtigsten Informationen noch einmal für Sie zusammengefasst:

  • Lieferumfang: ein Salatbesteck
  • Material: Horn
  • Größe: 22x6cm
  • Bitte beachten Sie, dass das Besteck nicht spülmaschinen fest ist

Horn ist seit Jahrhunderten einer der schönsten und vielseitigsten Naturwerkstoffe. Horn liegt gut in der Hand und ist im Gegensatz zu Kunststoff warm und feuchtigkeitsregulierend. Da Horn keine

Allergene enthält kann es problemlos mit der menschlichen Haut in Kontakt kommen. Da Horn vollkommen geschmacksneutral ist, werden gerne sensible Lebensmittel wie z.B. Kaviar mit einem Hornlöffel genossen. Horn besteht aus der gleichen Substanz wie unsere Haare: Kreatin. Da Horn Feuchtigkeit und Fett aufnimmt entfaltet es in Form von Kämmen für die Haare eine pflegende Wirkung.

Die Farbe und Zeichnung von Horn ist naturgemäß einzigartig und macht somit jedes Stück zu einem Unikat. Unregelmäßigkeiten werden nicht als Mängel, sondern als Einzigartigkeiten wahrgenommen. Im Gegensatz zu Holz ist Horn dichter und verschließbarer als die meisten Holzarten. Jedoch lässt es sich, ähnlich wie Holz, auch Schleifen, Sägen, Polieren, und Schnitzen. Schon in der Steinzeit wurde Horn genutzt, da es in einem hohen Maße druckfest ist.

Horn wird von fast allen hörnertragenden Tieren gewonnen und abgetragen, wie z.B. Scharf, Ziege, Rind, Wasserbüffel etc. Horn fällt als Nebenprodukt bei der Schlachtung von Tieren an. Die Farbe von Horn kann je nach Herkunft von schwarz über braun bis zu gelb variieren. Bei Albino Tieren kann es sogar vorkommen, dass die Hörner gar transparent sind. Die Farbe ist kein Qualitätsmerkmal von Horn. In erster Linie bestimmen die Lebensbedingungen der Tiere die Farbe des Horns. So sind die Hörner von Tieren die unter raueren Bedingungen leben härter und feinstrukturierter. Auch Lagerung und Verarbeitung spielt eine wichtige Rolle bei der Farbe des Horns. Die Mehrzahl der Hörner ist aus Regionen mit hoher Luftfeuchtigkeit. Bei der Lagerung dürfen die Hörner nicht zu schnell trocken werden, da es sonst zu einer Rißbildung führen kann.

Horn ist von Geweih- und Zahnmaterial zu unterscheiden, da dieses kein Kreatin enthält und somit ganz anderer Eigenschaften mit sich bringt.