Steinhocker 'Tyler' rund

Marke:
Amaris Elements
Artikel-Nr.:
ST044

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Werktage

Versteinertes Holz

40x48 cm, ca. 70-80kg

599,00 €  

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
versandkostenfrei

Kein Steinhocker gleicht dem anderen! Dieser Hocker ist etwas ganz Besonderes, denn er ist aus versteinertem Holz. Versteinertes Holz wird nach Millionen von Jahren aus der Erde abgebaut, geschnitten und aufwendig poliert. Nun findet es einen neuen Platz als Sitzwürfel in Ihrer Wohnlandschaft. Dabei ist noch einmal anzumerken, dass jeder dieser Steinhocker ein Einzelstück ist und eine Millionen Jahre alte Geschichte erzählt. Insgesamt hat dieser Beistelltisch/Sitzhocker eine Größe von 40xH48cm und wiegt circa 70-90kg. 

Die wichtigsten Informationen noch einmal für Sie zusammengefasst:

  • Lieferumfang: ein Sitzhocker aus versteinertem Holz
  • Größe: 40xH48cm (rund)
  • Gewicht: circa 70-90kg
  • Bitte beachten Sie, dass jeder Beistelltisch ein Unikat ist und über seine eigene Farbgebung verfügt, daher sind leichte Abweichungen vom Foto möglich.

 

Versteinertes Holz - Eine Naturschönheit verarbeitet von Amaris Elements

Amaris Elements kreiert eine Wohnwelt mit einem naturbelassenen Holz, das über mehrere Millionen Jahre versteinert und anschließend aufwendig bearbeitet und poliert wird.

Die eindrucksvollen  Couch- / Beistelltische aus versteinertem Holz verfügen über eine ganz besondere Optik, wobei jeder Tisch ein Unikat ist. Auch Steinhocker gefertigt in Handarbeit, ob rund, oval oder in Baumstamm-ähnlicher Form, sind ein absolutes Highlight der Kollektion des Interiorlabels Amaris Elements. Mit seinen versteinerten Mineralien und Metallen nimmt das Holz unterschiedlich eindrucksvolle Farben an, wodurch es sich annähernd überall integrieren lässt. Ob im Landhaus oder in der schicken Stadtwohnung - dieser Hocker von Amaris Elements fügt sich überall perfekt ein!

Wie entsteht versteinertes Holz?

Sobald ein Baum stirbt fängt er an zu vermodern, da er von Bakterien und Pilzen zersetzt wird. Dies geschieht aber nur dann, wenn die Mikroorganismen eine Sauerstoffzufuhr haben.  Wenn diese fehlt, wird das Holz bei den richtigen Bedingungen zu einem Fossil. Damit ein Holz zu Stein wird, darf keine Luft an das Holzstück geraten. In der Natur werden Baumstämme zum Beispiel nach Vulkanausbrüchen oder wenn sie in einem Fluss davongeschwemmt werden und luftdicht von Schlamm bedeckt sind,  zu Stein. Ein Baumstamm, der  lange Zeit durch Gewässer treibt nimmt die Mineralien, die durch das Wasser in dem Stamm gelangen,  in  seinen  Zellen auf.  Aus diesem Grund wird das organische Holz nach und nach durch anorganische Mineralien ersetzt und gewinnt dabei an Gewicht. Die Form und Struktur des Baumstammes bleibt dabei exakt erhalten.  Das wichtigste Mineral im Vorgang der Versteinerung ist das Siliziumdioxid, es verkieselt die Poren des Holzes und füllt diese somit auf.


Kissenbezüge 'Paolo' Seide

65,00 € 

Inhalt: 2 Stück